Forum Archive        Main Page EOLC
EOLC Forum » KALENDER/SCHEDULE 2013  
   
 
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Carsten Theile




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Dresden
3884 Beiträge
KALENDER/SCHEDULE 2013 

Hi guys!

Soooo... Here we go.

--> 2013 Schedule html <--
--> 2013 Schedule xls <--

Additional GeLi and GPLRacer dates: --> 2013 Schedule html <-- | --> 2013 Schedule xls <--


Descriptions

    Challenge:
    Business as usual.
    Running in teams for the Team Challenge remains optional.

    Double-Dash:
    Quarter-GPs, two heats. Heat 2 in reversed grid order of the result of Heat 1.
    Running in duos optional.

    Iron G-Man:
    Select Grands Prix of the Gentlemen's League, which races on Fridays, can be counted towards an Ironman Cup table, if you wish.
    If we exceed the 19-driver limit, EOLC will provide an additional server.
    Please, familiarise with the league's rules and conventions, and register.

    Oval Cup:
    Does not need much of an introduction, eh?
    Please note, the Monza Oval race @ GeLi is on a Friday.

    Fun Events:
    Ringnacht-style sprints? 1000km endurance? Your wish is our command.
    Mind, these events take place on Saturdays.
---

If Spa67 is not available until May 17, its date will be moved to the Challenge finale. In that case, all remaining Challenge races at that point in time moved one up, e.g. Rouen would go to the former Spa67 slot.


Kind regards,
Carsten

28.01.2013, 22:59  
Mario Wilhelm




Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
237 Beiträge
   

Der Kalender sieht ja wieder ziemlich ausgeklügelt aus
Und sogar die GELI-Termine stehen drin! - fein, fein
Was sind das noch für 69iger und 66iger Termine?
Diese Double-irgendwas Events klingen vom Konzept ganz interessant (Fun-Cup? )


Ich hoffe, einigermaßen oft Zeit zu haben um mitzufahren!

Gibts den Kalender zufälligerweise auch als *.ics?

Grüße, Willi

28.01.2013, 23:18  
Carsten Theile




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Dresden
3884 Beiträge
   

Hallo Willi!

Hab keine ICS-Datei, sorry.

Die 66er und 69er sind von GPLRacer. (Hatte vergessen, die Zusatztermine rauszunehmen. Ist jetzt geändert.)

Gruß
Carsten

28.01.2013, 23:45  
Konni Koch




Dabei seit: April 2009
Herkunft:
82 Beiträge
 

Hi Carsten,

Double-Dash im Pro-Mod oder Shíft-R?

Gruß, Konni

29.01.2013, 21:59  
Carsten Theile




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Dresden
3884 Beiträge
   

Hallo Konni!

Olafs Mod käme für den Cup in Frage.

Für den ersten Lauf ist der Pro-Modus meines Erachtens nicht so gut geeignet. Ich glaube nicht, dass es eine gute Idee ist, jemanden, der in Lauf 1 einen Unfall hat, warten zu lassen, bis er wieder teilnehmen kann.

Entschieden ist aber nichts. Wenn ihr einen Modus dem anderen vorzieht, äußert es bitte.

Gruß
Carsten

31.01.2013, 17:08  
Jörg Neufeld



Dabei seit: Januar 2009
Herkunft:
208 Beiträge
   

Yeah, baby, yea!

Danke Carsten! Der ist ja maßgeschneidert!



LG
Jörg

31.01.2013, 22:54  
Konni Koch




Dabei seit: April 2009
Herkunft:
82 Beiträge
   

Zitat:

Olafs Mod käme für den Cup in Frage.



Aha. Wer wird da wohl mitmachen...
exotische Strecken + exotische exe-Patches. Das klingt nach Minderheitenprogramm. So wirds mit den TN-Zahlen weiter bergab gehen. Schade

Warum nicht einfach ein Boxenstopp (evtl. mit Wartepflicht) nach dem S/R.

01.02.2013, 16:40  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Zitat:
Wer wird da wohl mitmachen...

Bei mir isses genau andersrum.
Warum sollte ich Rennen fahren, in denen ich 100%ig vorher weiss wo ich am Ende rauskomme? Wo soll da der Reiz liegen?

ShiftR ohne Folgen (Boxenstopp kenne ich aus der VR, bewirkt aber zuwenig) führt dazu, dass es zu den immer gleichen Zieleinläufen führt. Früher mit drei vollen Grids lagen die Leute so dicht zusammen, dass es noch anders war.
Aber heute...

Zitat:
exotische exe-Patches.
Für mich ist das Auferstehen aus Ruinen exotisch.
GPL ist ne ganz tolle Sache, aber dieses Detail ist einfach kindisch...und macht die Rennen unterm Strich langweilig ohne Ende.

Olaf

02.02.2013, 06:35  
Bastian Grupp




Dabei seit: November 2010
Herkunft:
450 Beiträge
   

Lasst s uns doch einfach mal ausprobieren,
bevor geurteilt wird.


Olaf hat sich da ne Menge Arbeit gemacht...

02.02.2013, 12:55  
Konni Koch




Dabei seit: April 2009
Herkunft:
82 Beiträge
   

@ Olaf:

Okay, ich fahr auch meistens im hinteren Feld. Aber ich versteh deine Argumente nicht ganz. Wer keine Unfälle baut und schnell ist, warum soll der nicht gewinnen? Wem das fad ist, der muss halt schauen, dass er besser wird, wer das nicht schafft (so wie ich) muss sich damit abfinden oder aufhören.

Wenn ich deine Versuche richtig verstanden habe, betreffen sie den S/R-Modus. Da sind ja wieder nur diejenigen betroffen, die Fehler machen.

Ob das, was ich bisher von deinen Versuchen gelesen habe, (im jetzigen Stadium) mehr Realismus oder Spannung bietet, bezweifle ich.

Ich will aber deine Arbeit nicht abwerten - im Gegenteil, Respekt für dein Können. Ich frage mich nur, ob uns ein praktischer Einsatz im gegenwärtigen Stadium und in der gegenwärtigen Situation weiterbringt. Jeder weitere Mod, jeder weitere Patch, scheint mir bisher eher zu einer Aufsplitterung und zum Abwenden von Teilnehmern geführt zu haben.

02.02.2013, 12:58  
Uwe Herrling



Dabei seit: August 2009
Herkunft: Bremen
294 Beiträge
   

Hi,
ich habe für die EOLC Termine einen Google Kalender, Link s. https://www.google.com/calendar/embed?sr...z=Europe/Berlin
Wer seine Termine auch mit Google Kalender verwaltet kann ihn sich gerne importieren, uwe.herrling@googlemail.com, EOLC 2013

Alle Termine drin, sogar Oval . Aber schlag mich keiner, wenn mal was nicht stimmt.

BTW: Termin für Monzari Oval ist angeblich 9.8, aber das ist ein Freitag. Absicht, oder nicht doch vielleicht Sonntag 11.8?

DirtGearPatch: Ich denke auch, dass er die weniger performanten Fahrer noch mehr benachteiligt und damit der Intention so wie ich sie verstanden habe eher zuwiderläuft. Aber ich fahr jederzeit damit, auch mit Wertung.

Grüße
Uwe

EDIT: Die Iron Termine habe ich jetzt wieder raus, die gehören nicht der EOLC, eben erst gemerkt.

02.02.2013, 14:45  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Zitat:
Okay, ich fahr auch meistens im hinteren Feld. Aber ich versteh deine Argumente nicht ganz. Wer keine Unfälle baut und schnell ist, warum soll der nicht gewinnen?
???
Wird und soll er ja auch. Solange man das Auto nicht zerlegt, passiert ja nix (jedenfalls nix mit den Gängen).

Man soll nur dann wenn alles gut läuft (und die anderen ihre schnelleren ihre Autos zerlegen) mal die Möglichkeit geschaffen werden, dass man dann mal die Möglichkeit hat einen Schnelleren zu erwischen.
Ich sehe das auch so, dass es oft auch dazu führen wird, dass der Abstand zu den Vorderleuten noch größer wird. Aber ob ich jetzt 1 min oder zwei Minuten hinter meinem Vordermann ankomme, ist doch letztlich unwichtig. Wichtig ist, dass man wenigstens manchmal vorbeikommen kann. Es muss doch ein bisschen Hoffnung sein. Wenn ich das auf die Art schaffe, finde ich das auch nicht an den Haaren herbeigezogen, weil: Wer sagt, dass die reparatur des Autos nur zwanzig Sekunden dauert. Im richtiogen Rennsport ist es das A und O das das Auto heil bleibt. Sonst nützt einem die Schnelligkeit gar nichts.

Ich hab das nie verstanden, dass das scheinbar nur ich so sehe.

MfG Olaf



02.02.2013, 16:55  
Fabian Casula




Dabei seit: Oktober 2008
Herkunft: Switzerland
808 Beiträge
   

erst mal danke für die arbeit!

beim Double Dash fände ich es am "verbraucherfreundlichsten", wenn man den 1. Lauf INT (reset möglich) und den 2. Lauf PRO (reset nicht möglich) fahren würde.

06.02.2013, 21:46  
Fabian Casula




Dabei seit: Oktober 2008
Herkunft: Switzerland
808 Beiträge
   

wie ist eigentlich die punktevergabe beim DD? chassis-punkte?

07.02.2013, 14:05  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Hallo Fabian,

Zitat:
verbraucherfreundlich
Man kann nun die dirtgear Geschichte über GEM+ patchen.Link zum GEM+Patch

Zitat:
wie ist eigentlich die punktevergabe beim DD? chassis-punkte?
Wird noch diskutiert...
Wie überlegen grade ob es eine einfachere Möglichkeit als die TeamMatrixsache gibt, die langsame Leute (als Leute wie Dich und mich) daran hindert langsame Autos zu fahren, damit die Rennen so eng wie möglich werden.

MfG Olaf


08.02.2013, 11:53  
Fabian Casula




Dabei seit: Oktober 2008
Herkunft: Switzerland
808 Beiträge
   

Zitat:
Original von Carsten Theile
Fun Events:
[...]
Your wish is our command.
Mind, these events take place on Saturdays.


okay, I command to organize a fun-event!

I'm not even sure I'm around on the 8th June but I have still this thing with a "Low-Budget-Ring-Night" in the back of my head.
I thought about same like Ring-Night but we do it on Machwerk and with less laps, calculated such that we are finished around 1a.m. with the seven runs (I think it was something like 7 races * 5 laps * 7min/lap + time for server preparation when we start at 7.30p.m.).
after that an additional long-race (GP?) for those who can't get enough.

everything (including point rule for using multiple chassis) is the same like Ring-Night except everything is done in "half of the time".

For better atmosphere we should use "Machwerk at NIGHT"! I can make track available such that the night-mod doesn't have to be installed (don't want to frighten people from the event just for that reason )

22.04.2013, 20:57  
Pedro_Berg.vd




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Holland
1310 Beiträge
   

Good idee

Maybe even better ( I think ) to use all the different Machwerk tracks:
B&Wwerk Collmberg-rennen Saxonia in Black and White
Gothica
Machwerk
Machwerk at Night

They are all the same(isch) qua layout.
Oh, I think 5 laps / race is enough, its a lite version

I keep my agenda clean for the 8e of june

23.04.2013, 20:39  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Hello,

my idea for the second fun race (31th of august):

A two hours race (track I don't know).

Specials:
-tire wear faster than in dirtweargear
-changing of tires in box with a short waiting time (ca. 10 seconds)
-no gear failure, only a flat tire if you do shiftR (that you can repair in the box)

The technology to these things works fine.

Regards Olaf

16.05.2013, 18:10  
Carsten Theile




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Dresden
3884 Beiträge
   

Spa moves towards the end of the season. If Spa67 is still unavailable by November 19, the original Papyrus track will be used.

A 1967 version of Pacific Raceways has been released recently and replaces the 2003 one.

Added Machwerk with a question mark.

Kind regards,
Carsten

18.05.2013, 16:29  
Fabian Casula




Dabei seit: Oktober 2008
Herkunft: Switzerland
808 Beiträge
   

Spa67:
it's well worth waiting for the sake of improved realism.
http://youtu.be/jw_vPnzeaLo#t=1m59s
(aside that they used F1-look-alike-cars... )

******

concerning the fun-event.

a bit of feedback would be appreciated and please register asap so the admins can change plan if my suggestion turns out to be unpopular.

in case you like the proposal as such but not the track, maybe we should start a poll.
before people keep away from the event just because of Machwerk, please propose an alternative.
I, for instance, see Isle of Man (abr.) as a more popular (?) alternative.

02.06.2013, 10:21  
   
   

Read-only archive of the EOLC forum powered by: Burning Board 1.1.1b © 2002 WoltLab GbR