Forum Archive        Main Page EOLC
EOLC Forum » Serverumstellung auf 60 fps  
   
 
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6    »  ]
Christian Müller



Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: München
3864 Beiträge
   

Hallo,

irgend etwas stimmt nicht.

Ich habe jetzt schon öfters versucht,über GEM -> VROC auf einen Server mit 60fps zu kommen (Haken bei 1. Methode gesetzt), aber es kommt während des Einloggens eine Meldung, die ich noch nie vorher gesehen habe: Sie haben sich für das Rennen nicht qualifiziert

Und damit beendet sich der Einlog-Vorgang wieder.

Woran liegt das?

22.12.2010, 23:33  
Carsten Theile




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Dresden
3884 Beiträge
   

Zitat:
Original von Christian Müller
über GEM -> VROC auf einen Server mit 60fps zu kommen (Haken bei 1. Methode gesetzt)
Hallo Chris,

könntest du bitte die "1. Methode" benennen? Falls es sich dabei um "60fpsv1" handelt, wäre das die gesuchte Ursache. Der Server lehnt alles ab, was nicht auf den Namen "60fpsv2" oder "60fpsv2newmod" hört.

Gruß
Carsten

22.12.2010, 23:53  
Carsten Theile




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Dresden
3884 Beiträge
   

Zitat:
Original von Bastian Grupp
ich hatte zuerst einen freeze, bei 10k dann 2 disconnects. zudem kamen einige Eingaben von mir ncht oder zu spät an.

ab und zu kam auch der fehler 10004 Netzwerkfehler.

Ich hab keine großen Erfahrungswerte, hab vielliecht 5mal auf 30 FPS gespielt und hatte da nicht diese Probleme.

Hallo Bastian,

gibt es Neuigkeiten?

Die Firewall wird es wohl nicht sein. Es sei denn, GPL ist bei deiner Firewall als gpl.exe angemeldet und du hast (z.B. durch manuelles Joinen) gplc67.exe genutzt. Dann könnte die Firewall den Datenverkehr blockieren.


Könntest du bitte deine Core.ini-Werte mit diesen hier vergleichen?

net_mdm_client_send_every = 3
net_mdm_client_send_size = 84
net_mdm_server_send_every = 3
net_mdm_server_send_size = 384
ignore_net_read_errors = 1
ignore_net_send_errors = 1
synch_method = 0 (Wenn diese Zeile nicht vorhanden ist, steht der Wert automatisch auf Null. [Zum Suchen empfiehlt sich Strg+F])

Auch sollte in VROC auf dem Join-Screen unter "Advanced" nichts eingestellt sein, welches diese Core.ini-Settings übergänge.

BTW, ein 56k-Modem wäre schnell genug für den Datenverkehr. Hast doch DSL, oder?

Hab noch etwas gegoogelt und dies hier gefunden:
http://213567.homepagemodules.de/t506225...e-mit-Vroc.html
http://srmz.net/index.php?showtopic=1848

Gruß
Carsten

23.12.2010, 00:24  
Adnan Dizdarevic



Dabei seit: März 2007
Herkunft: Michigan
258 Beiträge
   

Hi Chris,

dat ding hat Deine sowie meine Qualyzeiten gespeichert und daher die Meldung
Ich hatte das auch. Estmal muss Du sicherstellen das fuer 60fpsv2 hast.
Ich hatte es dannach auch.Villeicht stimmt was nicht mit meinen GEM +2 aber ich kann nicht den VROC aus dem ding starten (ich sehe keine option) sowie sehe ich keine rennen in IGOR wenn ich es ueber GEM+2 starte Wenn ich IGOR aleine starte sehe ich die Rennen.
Um auf EOLC server zu kommen habe ich neukreirte GPLc67.exe im GPL.exe umbennant (fuer original exe habe ich back up eingelegt) und dannach koennte ich mich sogar mit meinen Rundenzeiten fuer EOLC server qualifizieren. Hatte keine Probleme. in Monza gab es fuer mich dann zwischen 45-60 fps wenn alleine auf der strecke.
Extra langsame Runde hingelegt und immer noch fuer server qualifiziert 2011 kann auch fuer uns die nicht so schnell sind kommen...

23.12.2010, 01:51  
Hans Marfan




Dabei seit: Juli 2010
Herkunft: Erzbistum Paderborn
744 Beiträge
   

@Chris:

Falls du zwischendrin mal mit 36fps oder einem Mod gefahren bist, stell mal erst die 60fps ein, starte lokal, beenden und beim schließen von GEM+ die Änderungen der gplc67.exe bestätigen, GEM+ neu starten und dann probieren.

23.12.2010, 06:44  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Zitat:
Hallo,

irgend etwas stimmt nicht.

Ich habe jetzt schon öfters versucht,über GEM -> VROC auf einen Server mit 60fps zu kommen (Haken bei 1. Methode gesetzt), aber es kommt während des Einloggens eine Meldung, die ich noch nie vorher gesehen habe: Sie haben sich für das Rennen nicht qualifiziert

Und damit beendet sich der Einlog-Vorgang wieder.

Woran liegt das?


Also, ich nehme mal an Du meinst mit 1.Methode 60fpsv2 (ohne newmod)
Dann könnte das gleiche sein, was bei mir war.
Schaue mal, ob Du im Ordner gpl/Mods/Gem+ einen Unterordner gpl67 hast. Benenne ihn um (in _gpl67 oder so) und probiere dann nochmal mit GEM+ zu patchen.

Im Ordner gpl67 steckt nämlich GPL 1.3 und wenn der Ordner existiert, kommt GEM+ scheinbar durcheinander.
Wenn man irgendwann mit newmod auf Version 1.3. patchen will muss der Ordner natürlich zurückbenannt werden.

Anderes Thema: Ich benenne weiter meine exe um.
Ansonsten hab ich folgendes Problem:Ich hab in GEM+ den Pfad zu VROC eingestellt. Wenn ich auf die grüne VROC Flagge in GEM+ klicke, bin ich in VROC. Aber es erscheint keine Racelist.
Und ich hab keine Lust da weiter zu tüfteln.

Gruß Olaf

23.12.2010, 09:36  
Christian Müller



Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: München
3864 Beiträge
   

Ich hatte das Problem mit der 1. Methode.

Mit der 2. Methode klappt es nun, ohne daß ich irgendeine exe kopiere.

Denn ich verstehe nicht, warum man exe's kopieren und umbennenen soll. M.E. sollte das ausschließlich GEM machen.

23.12.2010, 14:53  
Jens Kraft




Dabei seit: August 2006
Herkunft:
4457 Beiträge
   

Ich verstehe immernoch nicht, warum wir die send every nicht von 3 auf 5 erhöhen.

In der Gebrauchsanleitung (readme txt) des 60fps patches steht ausdrücklch drin, die send every werte zu verändern.

vielleicht geht so auch der chat lag weg und leute mit schwächeren verbindungen verrusache keine unregelmässigkeiten mehr.



36/3 zu 60/5 = 1 ... man erhält also das selbe verhältnis (datenpakete je zeit) wie früher im 36fps patch

23.12.2010, 18:42  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Ja, das ist eine Option, die wir noch haben, Jens.

Aber lass die Sache erstmal so viel Leute wie möglich mit unveränderter core.ini zum Laufen bringen. Da sind so schon genug Schwierigkeiten drin.
Sonst bekommt mancher beim Umstellen , wenn alles gleichzeitig gemacht werden muss.

Gruß Olaf

23.12.2010, 19:00  
Marcus Wiersig




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Freiberg (Sachsen)
1035 Beiträge
   

Es läuft.

Da ja Catalyst irgendwie nicht laufen wollte, musste ich den manuellen Weg gehen. Nun verwende ich d3d7v2 statt openGL und habe in der core.ini die entsprchenden Eingaben geändert.
Auch die hier beschriebenen Problemchen sind weg und es läuft, ein wahnsinns Erlebnis.
Dank Carstens Hilfe habe ich nun Pribluda 1.1.2.1.

Die Ringnacht kann kommen.

27.12.2010, 20:21  
RicoKlein




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Deutschland M/V
1877 Beiträge
   

Zitat:
Original von Carsten Theile
Hi Radek,

it surely is not a stupid question. I wonder: When did you download your version? The 60 FPS patch was added to the GEM+ package later, during last summer I guess. However, they didn't change the version number. So I was kind of surprised to see that patch included when I was downloading GEM+ some weeks ago. They haven't removed it in the meantime, have they?

In your case, adding the patch manually will work as well: http://srmz.net/index.php?showtopic=4584 (mirror: http://www.megaupload.com/?d=319UKOGQ)
Please do not change your core.ini file, in spite of the readme telling you so

Regards,
Carsten



moinmoin,

wie immer klappt es bei mir wiedermal auch nicht. ich hab, genauso wie radek nur die carsounds zum anhacken, aber keinen 60Hz dingens. heute erst runter geladen. ich schau dann mal, was ich bei der manuellen lösung so alles versauen kann...

sooo, hab nun die v2 und die newmod als optionen dabei. mein computer schafft die 60Hz erstmal halbwegs, hab nur ab und an ein ruckeln, in den kurven, wenn die landschaft so geschwenkt wird. und selten mal tritt ein fehler im oberen bilddrittel auf, ein streifen über die ganze breite. ich glaub, da hab ich mal was gelesen, wegen v-sync oder so? mal suchen...

30.12.2010, 13:14  
Julian Poppe




Dabei seit: Mai 2010
Herkunft:
49 Beiträge
   

Stimmt Rico,

Klingt danach das vsync bei dir noch nicht an ist. Bei den TFT muß man vsync aktivieren, dann sollte das Problem behoben sein.

30.12.2010, 14:03  
RicoKlein




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Deutschland M/V
1877 Beiträge
   

jo, nun siehts besser aus. monza10k krepelt zwar mit 30fps rum, aber das ist ja auch eine ausnahme. die strecke hat irgendwie eine meise. selbst wenn ich alle objekte ausschalte bleibt es bei 30. naja, egal. die neue saison kann kommen.

möglicherweise hat mir damals diese v-sync sache auch das xp-erlebnis vermiest. da waren ja auch gelegentliche ruckler drin. wobei das schlimmste waren wimre die abstürze...

30.12.2010, 14:25  
Harald_Podzielny




Dabei seit: Januar 2006
Herkunft: Essen/NRW
1400 Beiträge
   

Erstmal ein frohes neues Jahr für alle

Wie auch Kelvin hier schon mitteilte empfinde ich mit 60fps auch keinen großen Unterschied zu 36fps Die meisten sind so begeistert,hm.Die 60fps werden auch angezeigt,ich komme auf die Server,also wird ja alles richtig sein,bzw. nichts fehlen.Vielleicht merke ich es, wenn ich wirklich im nahen Zweikampf bin

Mit Rucklern auf der Strecke hatte ich eigentlich nie zu tun,auch mit dem alten Rechner nicht.Nur das Lenkrad machte ja oft Zicken.Nur manchmal fühlt es sich anders an,ist wohl auch nur ein Lebewesen.

Gruß
Harry

01.01.2011, 14:48  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Hallo,

Zitat Harald:

Zitat:
Wie auch Kelvin hier schon mitteilte empfinde ich mit 60fps auch keinen großen Unterschied zu 36fps
Meine Vermutung ist ja, dass es sich bei TFT Bildschirmen (die soweit ich weiss nur mit 60 Hertz laufen) stark auswirkt.

Sieht jemand, der keinen TFT hat, auch eine starke Vebesserung?

Gruß Olaf

01.01.2011, 16:25  
Michael Knauff




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Hessen
76 Beiträge
   

Also bei meinem alten 23er Röhren - Bildschirm (ca. 10Jahre) ist eine deutliche Verbesserung
eingetreten, Auflösung super. Vorher hat das Bild immer etwas geflackert. Seid dem ich
auf 60 fps umgestellt habe Top und sonst noch keine Probleme, bis jetzt.
Auch bei der Ringnacht lief alles super.
Kauf ich mir eventuell doch keinen TFT .


gruß
Michael

01.01.2011, 16:45  
Harald_Podzielny




Dabei seit: Januar 2006
Herkunft: Essen/NRW
1400 Beiträge
   

Hm,hab doch TFT (60 Hertz)

schade,ne alte Röhre hab ich nicht mehr-mal so zum Vergleich.

01.01.2011, 18:02  
Marcus Wiersig




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Freiberg (Sachsen)
1035 Beiträge
   

btw. vor ca. einem Jahr habe ich mal den Vergleich gewagt: 19" Röhre vs. 23" TFT. Und ich war ohne erkennbaren Unterschied mit der Röhre etwa 2-5/10 schneller. Da muss es wohl eine Verschiebung 36 fps/60 Hz geben.
Jens kennt sich da ja aus.
Jetzt mit 60 fps ist es für mich ein wahnsinns Fahrerlebnis, da das Ruckeln des Horizontes weg ist...so erhält der Raum viel mehr Tiefe.

PS: Happy New Year

02.01.2011, 11:14  
Karl-Jürgen Hilger




Dabei seit: Juli 2006
Herkunft: Hamburg
1835 Beiträge
   

Hi,

bin nach langen Querelen mit Herrn PC endlich dabei, mich wieder "GPL-fertig" zu machen, erstmalig mit 60fps und so - und da stelle ich mir aus wahrscheinlich guten Gründen die gleiche Frage, die Jens schonmal angesprochen hat.


Zitat:
Original von Jens Kraft
Ich verstehe immernoch nicht, warum wir die send every nicht von 3 auf 5 erhöhen.

In der Gebrauchsanleitung (readme txt) des 60fps patches steht ausdrücklch drin, die send every werte zu verändern.

vielleicht geht so auch der chat lag weg und leute mit schwächeren verbindungen verrusache keine unregelmässigkeiten mehr.


36/3 zu 60/5 = 1 ... man erhält also das selbe verhältnis (datenpakete je zeit) wie früher im 36fps patch




Das Datenvolumen, welches durchs Internet geschickt wird, erhöht sich pro Fahrer um 66,6 Prozent!
Das ergibt sich aus folgender Rechnung:

Ohne Änderung der core.ini sind es

- ohne 60FPS Patch
12* 84(Client) = 1008 plus 12*384(Server) = 4608 ---> 5616 Einheiten

- mit 60FPS Patch
20* 84(Client) = 1680 plus 20*384(Server) = 7680 ---> 9360 Einheiten


Zusätzlich sollte man davon ausgehen, daß sich zumindest der Wert für den Klienten ja auch noch mit der Anzahl der Fahrer multipliziert.

Und dann laufen ja je nach Anzahl der Grids auch mehrere Server gleichzeitig.

Ob das ohne jede Auswirkung auf Seiten des Servers oder der einzelnen Fahrer bleibt - das ist hier die Frage.


Deshalb:
Wie wird diese Frage anderswo behandelt?
Bringen die 20 Abfragen pro Sekunde etwas bei der Darstellung der Grafik, (im Gegensatz zu den empfohlenen 12 Abfragen pro Sekunde), oder bedeutet die derzeitige Einstellungist nur eine erhöhte Datenlast, die den Ablauf unserer Rennen keinesfalls sicherer macht?

Das spräche gegen die derzeitige core.ini

Wenn es um die vermeintlich feinere Kollisionsabfrage geht: das passiert imho nicht durch die 60FPS, sondern nur durch die oben diskutierte Abfrage-Rate.
Der Server verarbeitet bei unveränderter core.ini früher 12 mal pro Sekunde den Status, und jetzt mit dem Patch halt 20 mal. Die 60fps haben damit per se nix zu tun, wenn ich die readme des Patches richtig verstehe. Scheint ja auch logisch ...

Das spräche für die derzeitige core.ini

Ich denke halt, man sollte diese Fragen nicht vergessen oder übersehen.

Gruß
KJ

07.02.2011, 15:03  
Frank Peters




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:
2006 Beiträge
   

Gute Feststellung Karl-Jürgen,

ich wurde beim Probefahren auch ständig vom Server getrennt. Hatte auch das Gefühl das meine Netzwerkeinstellungen nicht optimal auf die 60 fps abgestimmt waren.

Gruß
Frank

07.02.2011, 16:39  
   
   

Read-only archive of the EOLC forum powered by: Burning Board 1.1.1b © 2002 WoltLab GbR