Forum Archive        Main Page EOLC
EOLC Forum » Warum können oder dürfen gäste nicht in die profile  
   
 
Autor
Beitrag
Leon Forst




Dabei seit: April 2010
Herkunft: Deutschland/Bonn
357 Beiträge
Warum können oder dürfen gäste nicht in die profile 

Warum können die Gäste eigentlich nicht in die Profile gucken ohne Registrierung?

Gruß
Leon

03.09.2010, 18:30  
Dino Uhde




Dabei seit: März 2007
Herkunft: Zwischen Harchts und Heide
344 Beiträge
   

Weil sie das nichts angeht

Gruß, Dino

04.09.2010, 20:00  
Leon Forst




Dabei seit: April 2010
Herkunft: Deutschland/Bonn
357 Beiträge
Gast und Mitglied ist das gleiche 

Hey Dino

Aber es ist ja nicht anders als Mitglieder, da muss man sich ja nur Registrieren und Freigeschaltet werden. dann ist man Mitglied und beim Gast ist das nichts anders

Gruß
Leon

11.09.2010, 09:20  
Uwe Kosubek




Dabei seit: Oktober 2007
Herkunft: (Nähe München)
438 Beiträge
   

Aber Leon, Du sagst es doch selber: Als Mitglied ist anders, dass man in die Profile gucken kann.

11.09.2010, 09:45  
Leon Forst




Dabei seit: April 2010
Herkunft: Deutschland/Bonn
357 Beiträge
   

Ach, egal

11.09.2010, 09:47  
Christian Hatzenbichler




Dabei seit: April 2008
Herkunft: Oberösterreich, Molln
1610 Beiträge
   

ich kenne kein forum, wo man sich nicht anmelden oder registrieren muss...

11.09.2010, 10:15  
Leon Forst




Dabei seit: April 2010
Herkunft: Deutschland/Bonn
357 Beiträge
   

ich auch nicht

Gruß
Leon

11.09.2010, 10:21  
Dino Uhde




Dabei seit: März 2007
Herkunft: Zwischen Harchts und Heide
344 Beiträge
   

Hi,

Möglicherweise hat irgendjemand einen netten Link, wo leicht verständlich etwas über Internetsicherheit (Grundlagen) beschrieben wird.

Wo ich jetzt nachdenke, finde ich die Frage(n), die Du stellst sehr nachvollziehbar (als ich mit Computerkram anfing, gab es das Internet noch garnicht).

Jemand einen Tip? ich hab keine Zeit hier ein Buch zu schreiben.

Gruß, Dino

11.09.2010, 22:51  
   
   

Read-only archive of the EOLC forum powered by: Burning Board 1.1.1b © 2002 WoltLab GbR