Forum Archive        Main Page EOLC
EOLC Forum » Tips zum Fremdgehen  
   
 
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Hallo,

in netkarPRO können Online leider nur max 15 Leute gegeneinander fahren. Und das wird sich auch auf die Schnelle nicht ändern.
Ich finde die Idee mit dem langen Warten bei Reparaturen im ProModus oder wie der in nk noch mal heißt interessant, aber das verträgt sich halt schlecht mit nur 15 Leuten in einem Rennen.

Ich werde wahrscheinlich bei Gelegenheit rFactor testen. Das was ich dazu in verschiedenen Foren gelesen habe klingt gut.

Gruß Olaf

21.04.2010, 16:28  
Jens Kraft




Dabei seit: August 2006
Herkunft:
4457 Beiträge
   

also man bekommt bei netkar eh keinen schaden, es sei denn man fährt alle 2 meter abseits der strecke.


ich habe schon 20 leute auf dem server gesehen ...


und es geht ja uach nur darum dass wir uns aus der eolc endlich mal bei netkar treffen!

so einfach: beta downloaden, fertig

22.04.2010, 10:51  
Karl-Jürgen Hilger




Dabei seit: Juli 2006
Herkunft: Hamburg
1835 Beiträge
   

Zitat:
Original von Stephan Roesgen
Es macht mir immer noch Riesenspass.
Nur, wenn ich mich abends in VROC einlogge, dann stelle ich fest, dass immer weniger Fahrer online sind.



Ich gurk' seit Tagen irgendwann abends aufm Adelaide-Server rum und lade alle, die wie ich auch noch viel Übung brauchen, dazu ein, auch mal wieder öfter online zu trainieren.

Ich prsönlich muß das allein deshalb schon tun, weil sich die Einstellungen fürs Lenkrad offline ganz anders anfühlen als online und ich nur so meine Setup-Basteleien checken kann.

Gruß
KJ

22.04.2010, 20:07  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

@Karl-Jürgen:
Komme erst Anfang nächste Woche zum trainieren.
Und dann meist eher am sehr frühen Abend, wenn meine Süße noch nicht da ist. (Sonst krieg ich eine mit dem hier )

Gruß Olaf

22.04.2010, 21:43  
Frank Peters




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:
2006 Beiträge
   

@KJ,

früher hatten wir Mittwochs um 20:00 Uhr immer einen offiziellen Trainingstag. Dort war der Server dann auch relativ gut besucht. Ich persönlich könnte dann zwar auch nur alle 2 Wochen trainieren, aber wenn ich dann ein paar Mitfahrer hätte, wäre ich nicht abgeneigt.
Außerdem würde ein fester Termin vielleicht den ein oder anderen "Trainingsfaulpelz" motivieren.

Gruß
Frank

23.04.2010, 00:24  
Karl-Jürgen Hilger




Dabei seit: Juli 2006
Herkunft: Hamburg
1835 Beiträge
   

Vielleicht könnte man sich auch mal an eine Union einiger Ligen rantasten......

..... ich will aber Stephans Threads nun nicht weiter verfremden.

Gruß
KJ

23.04.2010, 17:23  
RicoKlein




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Deutschland M/V
1877 Beiträge
   

ich fand das feste training auch besser. da war dann wenigstens was los.

23.04.2010, 18:14  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Hallo,

letztes Jahr gabs ja mittwochs das Rookietraining.
Wie ich hörte gabs wenig Andrang. Deshalb hatten wir die Sache fallenlassen.
(Ich selber konnte letztes Jahr Mittwochabends überhaupt nicht und weiss es von daher nur vom Hörensagen).
Bei mir ist es immer noch so, dass ich später abends nicht oft kann. Meine bevorzugte Trainingszeit ist MO bis MI/evtl. DO ca. 16:30 bis 18 Uhr.
Ich hab bisher meistens Offline alleine geübt, weil meist eh niemand auf dem Server ist und ich meine Telemetrietool meist mitlaufen lasse und das ist Offline einen Tic zuverlässiger als Online (da gibt es leichte Verschiebungen, wenn ich zwischendurch paar Minuten Pause mache).

Ich nehme mir jedenfalls vor in Zukunft öfters Online zu sein. Vielleicht gibts ja noch mehr die um die Zeit, vor sich hin trainieren...

Gruß Olaf

23.04.2010, 19:38  
Jens Kraft




Dabei seit: August 2006
Herkunft:
4457 Beiträge
   

wir können uns ja auf nen inoffizielles training einigen, mittwochs kann ich erst ab 21uhr, selten etwas später.

25.04.2010, 00:16  
   
   

Read-only archive of the EOLC forum powered by: Burning Board 1.1.1b © 2002 WoltLab GbR