Forum Archive        Main Page EOLC
EOLC Forum » könnte man/jemand eine kleines addon schreiben...  
   
 
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Zitat:
Aber es gibt ein GPL Mini SDK (C++ API von Tom de Muer, s. http://users.skynet.be/tom.demuer/gpl.html ), mit dem man alle wichtigen Kenngrößen (u.a. auch Speed) aus einer laufenden GPL Instanz rauslesen kann.
Genau dieses verwende ich in meinem Telemetrietool. Das Auslesen von Speed, etc. ist also kein Problem. Das Problem ist das umzusetzen in eine Spannung, die dann den Lüfter antreibt.

Gruß Olaf

25.09.2010, 19:00  
Uwe Herrling



Dabei seit: August 2009
Herkunft: Bremen
294 Beiträge
   

Naja, erstmal ist natürlich beides ein Problem, und ohne Infos fand ich das erste (Werte realtime auslesen) größer, denn die notwendigen Infos gabs erstmal nicht.
Für das Erzeugen der analogen Spannung(en) via Rechner incl API dagegen gibts fertiges Zeug zu kaufen, zB. Das da . Zusammen mit einem passenden gleichspannungssteuerbaren Dimmer macht das für die Komplettlösung ohne Ventilator ca. 50 Eurolein - da hat wohl jeder von uns schon mal mehr Geld für weniger Sinnvolles ausgegeben
Grüße
Uwe

26.09.2010, 15:33  
Olaf Lehmann




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Lichtenstein
2167 Beiträge
   

Zitat:
Ich habe seinerzeit mit dem besagten GPL SDK ein kleines Client/Server Gespann geschrieben, mit dem man die GPL Realtime Fahrdaten remote übers Netzwerk (Socket) auslesen konnte (für ein Raceframeprojekt) - wer das Zeug haben will kann mir gerne mailen.
Ich stelle gerne auch meinen Telemetrieauslesecode zur Verfügung - falls der jemandem was nutzt. Dort werden vom eigenen Rechner diverse Daten des eigenen Fahrzeugs ausgelesen (jedes Farme aufs Neue), im RAM gemerkt und zum Schluss in eine Datei gespeichert.
In dieser Zeile
Zitat:
Wert[i][7]=test->GetSpeedKM();
wird zum Beispiel die Geschwindigkeit ausgelesen.
Anstatt sie im Array abzulegen müsste sie in umgerechnet werden in eine brauchbare Spannung, die den Ventilator antreiben kann oder so, keine Ahnung.

Link zum Programmcode

26.09.2010, 17:34  
   
   

Read-only archive of the EOLC forum powered by: Burning Board 1.1.1b © 2002 WoltLab GbR